• +41 (0)79 655 46 99
  • Versandkostenfrei ab CHF 90.00 - Inland
  • Rasche Kommunikation
  • 24h Stunden für Sie da
  • +41 (0)79 655 46 99
  • Versandkostenfrei ab CHF 90.00 - Inland
  • Rasche Kommunikation
  • 24h Stunden für Sie da
Redbreast Distillery Irish Whiskey Irland Provinz Munster

Redbreast

  • Destillerie: Irish Distillers - Redbreast
  • Gründungsjahr: 1903
  • Eigentümer: Irish Distillers
  • Land: Irland
  • Region: Provinz Munster
  • Status: Aktiv
  • Typ: Malt / Blend Whisky

Stand: 22.07.2020

Rund um die Destille

Redbreast ist eine Marke von Single Pot still Irish Whiskey produziert von Irish Distillers.

In den 1980er Jahren wurde die Marke von Irish Distillers, dem Produzenten von Jameson, gekauft. Ab 2020 gibt es sechs Varianten:

  • Redbreast 12 Jahre
  • Redbreast 12 Cask Strength
  • Redbreast 15 Jahre
  • Redbreast 21 Jahre
  • Redbreast Lustau Edition
  • Redbreast 27 Jahre

1968 entschied sich Irish Distillers, die Lieferung von Bonded Whiskey an Händler wie Gilbey es auslaufen zu lassen. Dies bedrohte die Zukunft der Whiskymarke, da Irish Distillers zu diesem Zeitpunkt alle Inkern in Irland kontrollierten. Nach den Zugründen von Gilbey stimmten Irish Distillers jedoch zu, weiterhin Destillat für die Produktion von Redbreast zu liefern. 1971 schlossen die Irish Distillers alle Ihre Dubliner Brennereien (einschließlich Bow Street) und konsolidierten ihre Produktion in der New Midleton Distillery, einem Eigenbauwerk in County Cork. Daraufhin verlagerte sich die Produktion von Redbreast Whiskey von Dublin nach Cork. 1985 stellte Gilbey die Produktion von Redbreast ein. 1986 schloss sie eine Vereinbarung über den Verkauf der Marke an Irish Distillers, und die Marke wurde 1991 nach mehrjähriger Abwesenheit vom Markt wieder eingeführt. Redbreast wurde zunächst als 12-jähriger Standalone-Mann vorgestellt und wurde inzwischen in 15-jährigen, 21-jährigen und anderen Varianten veröffentlicht.

Redbreast Whiskey