Compound Gin + Tonic

Compound Gin oder mazerierter Reinalkohol...

Diese Variante der Veredelung ist technisch gesehen die einfachste, da die verschiedenen Botanicals einfach in ein bestehendes, gebranntes Alkoholgut eingelegt werden. Dieses Verfahren nennt man Mazerationsverfahren. Die grosse Kunst dabei ist es, die richtigen Botanicals in der richtigen Menge und Zeit im Destillat reifen zu lassen. Der Grundalkohol spaltet dabei die Botanicals, respektive deren Zellwände werden aufgespalten und die Geschmacksstoffe in den Reinalkohol transponiert. Daraus können geschmacklich sehr interessante Gin-Variationen entstehen.

 

...welches Tonic passt zum Compound Gin

Hier kann man mit der Auswahl des Tonics grundsätzlich nichts falsch machen. Will man einen klassischen Dry Gin, dann empfiehlt das Team SPIRITi.ch klar den Herbal Mix. Denn der Herbal Mix lädt absolut zum kreativen Ausprobieren von klassischen Varianten ein. Ist man sich der Sache sicher, dann entweder das Aegean Tonic, Dry Tonic oder das Tonic Water von Three Cents im Sechser. Will man aber eher ein fruchtiges Spektakel und ist sich nicht ganz sicher, dann empfehlen wir das All Flavor in für einen phantasievollen Rundumschlag. Da der Dry Gin eher nicht gesüsst ist, kann man gerne sämtlichen und süssen Varianten folgen. Eine ebenfalls klare Empfehlung ist der Sweets Mix, Lemon Ginger Mix und das sensationelle Cherry Soda im Sechser.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Tabar Premium Gin von Casoni 1814 Italien 45.0% + Choose your Tonic below...

700ml - Casoni L'Originale Della Bassa Modenese Combound Gin

CHF 59.00 *
Auf Lager
Versandgewicht: 4.1 kg
*
Inkl. MwSt ¦ Zzgl. Versand